Inhouse-Seminare

Wie im Vorjahr bieten wir Ihnen auch 2017 drei Themen mit Hebelwirkung an, damit Sie im Führungsteam gemeinsam lernen können.
Wenn Sie andere Themenwünsche haben, so sprechen Sie gerne mit uns!

1. Wirksamkeit fördern,  digitale Überlastung vermeiden

In unsicheren und komplexen Zeiten neigen wir dazu, uns hektisch zu beschäftigen – statt fokussiert und zielgerichtet zu arbeiten. Unsere digitalen Instrumente lenken uns zusätzlich ab.
Lassen Sie uns in diesem Inhouse-Seminar gemeinsam erarbeiten, wie Sie die persönliche Wirksamkeit steigern können, die Instrumente richtig benutzen, Ihre Hauptaufgaben im Blick behalten und sich selbst achtsam zu führen.

2. Selbstführung – die Grundlagen

Wie gelingt es mir, meine Zielvorstellungen zu entwickeln und fest im Blick zu behalten? Wie sorge ich für den Ausgleich zwischen meinen verschiedenen Rollen und Aufgaben im privaten und beruflichen Leben? Wie lerne ich, mich selbst wirksam zu steuern?
In diesem Inhouse-Seminar lernen Sie als Führungsgruppe die Grundlagen der Selbstführung, speziell das Modell der Sieben Felder. Sie analysieren sich selbst und legen fest, an welchen Engpässen Sie gezielt wie arbeiten wollen.

3. Von der Vision zum persönlichen Erfolg

Wie entwerfe ich realistische Zukunftsbilder für mich? Welche Faktoren sind entscheidend für meinen persönlichen Erfolg als Führungskraft? Welche persönliche Strategie muss ich entwickeln, damit ich die gesteckten Ziele erreiche? Wie vermeide ich es, mich digital zu verzetteln?
Als Führungsgruppe arbeiten Sie gemeinsam daran, diese Fragen für sich zu beantworten. Sie erfahren praxistaugliche und erprobte Einstellungen, Werkzeuge und Methoden, um die eigenen Zielvorstellungen zu realisieren.