Inhouse-Seminar Nr. 1

Wirksamkeit fördern, digitale Überlastung vermeiden

Hier können Sie ein pdf mit allen wichtigen Infos zu diesem Inhouse-Seminar herunterladen.

Beschäftigt statt wirksam?

Geht es Ihnen auch so? In unsicheren und komplexen Zeiten neigen wir dazu, uns hektisch zu beschäftigen – statt fokussiert und zielgerichtet zu arbeiten. Unsere digitalen Instrumente lenken uns zusätzlich ab. Wenn wir etwas dagegen unternehmen, dann greifen die meisten Ansätze zu kurz – zu stark ist unser Beharrungsvermögen, zu gern lassen wir uns ablenken.

Selbstsabotage erkennen

Wenn wir wirksam arbeiten wollen, dann müssen wir vor allem klären, wo wir uns selbst sabotieren. Wir müssen wissen, für welche Ablenkungen wir besonders empfänglich sind, wie wir uns fokussieren und wie wir als Team Regeln festlegen, um die Störungen zu verringern und Wirksamkeit zu fördern.

Persönliche Wirksamkeit steigern

In diesem Inhouse-Seminar vermitteln wir wichtige Erkenntnisse, wie wir unsere Produktivität selbst beschränken und was wir gezielt dagegen tun können. Lassen Sie uns gemeinsam erarbeiten, wie Sie Ihre Wirksamkeit steigern, Ihre Führungsinstrumente richtig benutzen, Ihre Hauptaufgaben im Blick behalten und sich selbst achtsam führen können.

Dazu bieten wir Ihnen dieses fundierte und kompakte Inhouse-Seminar “Wirksamkeit fördern, digitale Überlastung vermeiden.”

Ich freue mich auf die Arbeit mit Ihnen,

Dr. Burkhard Bensmann
Ld 21 academy GmbH

Honorarprofessor an der Hochschule Osnabrück

  • Wozu ein Inhouse-Seminar?

    Zeit ist knapp für Führungskräfte. Wir kommen deshalb mit dem Kompaktseminar zu Ihnen. Lernen Sie als Team und sorgen Sie damit für nachhaltige Wirkungen.

  • Warum ist das Thema wichtig?

    Wir leben in einer unberechenbaren und komplexen Zeit. Als Führungskräfte müssen wir trotz Unsicherheit richtig entscheiden und handeln. Daher ist es wichtig zu wissen, wie wir unsere Produktivität steigern können, ohne dass unsere persönliche Zufriedenheit darunter leidet.

  • Welchen Nutzen bietet das Seminar?

    Dieses Inhouse-Seminar bietet praxisrelevante Erkenntnisse aus der Wissenschaft, ergänzt um handfeste Methoden, Instrumente und Tipps für den Führungsalltag. Ausgewählte Fallbeispiele erhöhen den Praxisbezug. Und: die Teilnehmer wählen konkrete Schritte, um die eigene Wirksamkeit zu steigern.

  • Warum sollten wir das Seminar jetzt durchführen?

    Wir wissen, dass wir uns immer wieder Auszeiten nehmen müssen. So klären wir, ob wir noch auf Kurs sind, welche Veränderungen wir berücksichtigen müssen und welche Treiber für unseren Erfolg wichtig sind. Erfolgreiche unternehmerische Menschen nehmen sich die Zeit für Lernen. Unsere Inhouse-Seminare bieten kompakte und erprobte Formate für das Lernen von Führungskräften, die sich sonst zu wenig Zeit dafür nehmen.

Zielgruppe und Teilnehmerzahl

5 bis 10 Führungskräfte und/oder Potenzialträger aus einem Unternehmen oder einer Unternehmensgruppe.

Inhalte und Dauer dieses Inhouse-Seminars

(Auszug, kein Anspruch auf Vollständigkeit)

  • Heutige Situation von Führungskräften und typische Herausforderungen
  • Digitaler Burnout: Wie lauten die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse?
  • Grundlagen der persönlichen Wirksamkeit
  • Analyse (Fragebogen)
  • Wirksamkeit beeinflussen, Erfolgsfaktoren
  • Selbstsabotage erkennen und vermeiden
  • Fallbeispiele und Praxistipps
  • persönliche Konsequenzen ziehen

Start am Seminartag: 09:00 Uhr, Ende gegen 16:30 Uhr

Der Referent: fundierte Lehre und Expertise aus der Praxis

Die Ld 21 academy GmbH fokussiert sich auf die Themen Selbstführung und Leadership Development. Dr. Burkhard Bensmann, Honorarprofessor an der Hochschule Osnabrück, nutzt für die Inhouse-Seminare seine Erfahrungen aus über 25 Jahren Lehre an Hochschulen (Schwerpunkte: Führung, Kommunikation und Organisationsentwicklung) und seine Expertise aus ebenso langem Coaching von Führungskräften der ersten und zweiten Ebene.

Sein Ansatz der Selbstführung auf der Basis von gut 100 persönlich geführten Interviews bildet die Grundlage für das Modell der Sieben Felder der Selbstführung. Bisher hat er drei Fachbücher zum Thema vorgelegt und seine Erkenntnisse in zahlreichen Artikeln, Vorträgen und Seminaren vermittelt. Das Highlight ist der jährliche Leadership Development Congress (LDC).

Kosten

Inhouse-Tagesseminar € 2800,00 (zzgl. ges. MwSt.)

Raum, Medien und Bewirtung werden vom Auftraggeber gestellt. Die Anfahrt wird gesondert berechnet.

Änderungen vorbehalten.

Veranstalter und Buchung

Ld 21 academy GmbH, Rittergut Osthoff 3, 49124 Georgsmarienhütte, Telefon 05401-8495708, E-Mail: office@Ld21-academy.de
www.ld21.de

Änderungen des Ablaufs und der Inhalte vorbehalten; Stand: 15.01.2016; es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs).

Bitte verwenden Sie das nachstehende Kontaktformular – Danke! Wir freuen uns darauf, mit Ihnen das Inhouse-Seminar durchzuführen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir klären mit Ihnen, wo und wann wir das Inhouse-Seminar durchführen.