MASTERCLASS

Masterclass 2021: Sieben Felder der Selbstführung

Ein Kompetenzcoaching, das digitale und analoge Lerneinheiten wirksam verknüpft.

Sichern Sie sich noch bis einschließlich 12.12.2020 das Frühbucherticket!

  • Wozu benötige ich die Masterclass?

    Sie stehen, wie wir alle, unter Strom – und das 24/7 – die Auswirkungen der Pandemie verstärken das noch. Ihnen bleibt wenig Zeit, in die Reflexion zu gehen. Diese Masterclass Selbstführung als VideoLecture liefert Ihnen einen Rahmen, um die eigene Situation zu überdenken, die Ziele und Pläne zu optimieren und den eigenen Kurs zu finden und zu verfolgen.

  • Wo liegen die Vorteile?

    Mit dieser Masterclass nutzen wir die Vorteile der Digitalisierung. Jede der Video-Lerneinheiten ist kompakt und Sie entscheiden, wann und wo Sie sie sehen – im Zug, im Flugzeug, in Wartezeiten oder auch im Büro. Inhaltlich setzen wir am Kern an: bei der eigenen Wirksamkeit. Auch bei den Medien sind Sie flexibel: nutzen Sie Notebook, tablet, Standcomputer oder auch Ihr Smartphone.

  • Warum sollte ich genau jetzt dabei sein?

    Im Januar 2021 startet diese Masterclass Selbstführung und leitet Sie durch die Sieben Felder der Selbstführung. Wir haben die Inhalte aktualisiert, Ideen aus Vorläuferseminaren eingebaut und das Programm noch attraktiver gestaltet. So können Sie mit Energie, Anregungen und klarem Fokus durchstarten, um in turbulenten Zeiten auf Kurs zu bleiben.

Klassisches Coaching ist oft zu aufwändig

Seit über dreißig Jahren begleite ich Führungskräfte der ersten und zweiten Ebene, vor allem in Veränderungsprozessen. Das “klassische” Coaching, das vor allem durch persönliche 1:1-Begegnungen gekennzeichnet ist, zählt für mich zu den wichtigen Bestandteilen meiner Arbeit.

Allerdings ist ein klassisches Coaching aufwändig, schließlich müssen feste Zeiten eingeplant werden und mindestens einer der beiden Gesprächspartner muss an- und abreisen. Nach der Sitzung bricht für viele der normale Alltag wieder ein und die guten Vorsätze und zarten Lernschritte geraten in den Hintergrund. Dann wird Dringendes von Wichtigem verdrängt.

Für viele Führungskräfte bieten sich längst neue und ergänzende Weg an. Wir können leichter denn je digitale Medien nutzen, um miteinander zu arbeiten und wirksam zu lernen. Das Konzept dieser Masterclass kombiniert analoge und digitale Elemente, um wesentliche Kompetenzen zur Selbstführung zu vermitteln. Die Grundlage bieten zehn Video-Lektionen.

Im Januar 2021 startet die Masterclass Selbstführung erneut und ich freue mich auf Ihre Teilnahme.

Dr. Burkhard Bensmann

Honorarprofessor für Kommunikation und
Organisationsentwicklung an der Hochschule Osnabrück

Zielgruppen

Sie sind Geschäftsführerin, Vorstand, Inhaber und wollen Ihre Motivation erneuern und erfahren, wie Sie in turbulenten Zeiten auf Kurs bleiben?

Oder Sie sind Potenzialträger, wollen sich aus eigener Initiative weiter entwickeln und suchen praxistaugliche Impulse?

Vielleicht sind Sie auch eine “Veränderungsagentin”, die theoretische und praktische Anregungen von außerhalb sucht, um die eigenen Methoden und Instrumente zu erweitern?

Für Sie habe ich diese Masterclass entwickelt, die sich auf Selbstführung und persönliche Wirksamkeit fokussiert.

Steigern Sie Ihre persönliche Wirksamkeit mit der Masterclass Selbstführung

Teilnahmegebühr

Early-Bird-Preis in Höhe von € 580,00 zzgl. 16% USt. = € 672,80 für verbindliche Anmeldungen – abgelaufen

Noch bis einschließlich 12. Dezember können Sie sich ein Frühbucherticket für die Masterclass 2021 sichern, der Preis beträgt € 680,00 zzgl. 16% USt. = € 788,80 (für verbindliche Anmeldungen bis zum 12. Dezember 2020 (23:59 Uhr), der reguläre Teilnehmerpreis ab 13.12.2020 ist € 980,00 zzgl. 19%  USt. = € 1166,20; Änderungen, speziell des Inhalts und des Ablaufs der Masterclass, vorbehalten).

Falls mehrere Personen aus derselben Organisation teilnehmen wollen, fragen Sie bitte direkt wegen eventueller Sonderkonditionen an.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Plätze werden nach Eingang und erfolgter Zahlung vergeben.

Änderungen vorbehalten.

Vision überprüfen, Ziele aktualisieren, persönliche Erfolgsfaktoren berücksichtigen

Elemente dieser Masterclass

Diese Masterclass wendet sich an Führungskräfte, die sich z.B. in konkreten Veränderungsprozessen oder besonderen beruflichen Herausforderungen befinden:
Sie wollen sich mit dem Thema Selbstwirksamkeit, persönlichen Stolperfallen und einer klaren, gleichzeitig flexiblen Zukunftsplanung fit machen für den Wandel. Unser Paket für nachhaltige Veränderungen enthält folgende Elemente:

  • Start-Video
  • 10 Videosequenzen (“Lern-Etappen”) in ca. 2-wöchigem Abstand, Start im Januar 2021
  • Hinweise auf Podcasts
  • Vertiefungsaufgaben per E-Mail
  • Kompaktbuch “Wirksam handeln durch Selbstführung” (2., neue Auflage, 2019)
  • Fragebogen zur Selbsteinschätzung
  • Begleit- und Bonusmaterial
  • Individuelles Coachinggespräch*

* Zusätzlich hat jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin die Option, ein max. einstündiges Coachinggespräch per Telefon, Skype oder FaceTime mit Dr. Bensmann im Verlaufe der Masterclass 2021 durchzuführen (hierzu ist eine längerfristige Vorabsprache des Termins erforderlich).

Der “Kernzeitraum” der Masterclass ist vom Januar bis Juni 2021. Investieren Sie diese Monate in Ihre persönliche Entwicklung und Ihre Wirksamkeit.

Änderungen vorbehalten.

Der Masterclass Teacher

Dr. phil. Burkhard Bensmann ist Unternehmensberater, Podcaster, Honorarprofessor und Buchautor. Er begleitet u.a. Veränderungs- und Nachfolgeprozesse in Organisationen und coacht Vorstände, Unternehmer und Geschäftsführer. Seine Erkenntnisse legte er bisher in vier Fachbüchern und zahlreichen Artikeln dar. managerSeminare listet ihn als einen der Experten für Selbstführung. Bei der Begleitung von Organisationen und Führungskräften setzt er auf Wirksamkeit und Beteiligung. Mit seiner Lehrtätigkeit an Hochschulen (seit 1990) ist immer auch die theoretische Auseinandersetzung mit seinen Tätigkeitsfeldern verbunden. Im Dezember 2010 wurde Dr. Bensmann zum Honorarprofessor für Kommunikation und Organisationsentwicklung an der Hochschule Osnabrück berufen. Neben allem theoretischen und methodischen Wissen sieht er Wertschätzung und Vertrauen als die Basis für eine erfolgreiche Begleitung von Individuen und Organisationen in Veränderungsprozessen an.

Inhalte

(Auszug, kein Anspruch auf Vollständigkeit)

  • Start-Video mit Hinweisen zur wirksamen Arbeit mit der Masterclass
  • Einstieg: Heutige Situation von Führungskräften und typische Herausforderungen
  • Feld 1: Vision und Mission
  • Feld 2: Körper, Seele, Geist
  • Feld 3: Fähigkeiten und Selbstentwicklung
  • Feld 4: Mitarbeiter, Partner, Netzwerke
  • Feld 5: Persönliche Prozesse und Strukturen
  • Feld 6: Persönliche Projekte und Produkte
  • Feld 7: Mehrwert – Mein Beitrag zum Ganzen
  • Analyse (Fragebogen)
  • Umgang mit den eigenen Ressourcen
  • Fallbeispiele und Praxistipps
  • Persönliche Konsequenzen ziehen

Führung mit den Ohren lernen – wann und wo Sie wollen

Teilnehmerstimmen zu bisherigen AudioLectures und Masterclasses

Die Masterclass Selbstführung von Herrn Dr. Bensmann stellt für mich eine sehr gute Möglichkeit dar, in meinem Rhythmus aus einer Routine der Verhaltensweisen des Alltags auszusteigen, mich gedanklich neben mich zu stellen, von außen zu betrachten, innezuhalten und selbst  zu fragen: „Wie gestaltest Du eigentlich Dein Leben? Findet es so statt, wie Du es möchtest, verhältst Du Dich so, wie Du es möchtest? Erreichst Du, was Du willst (wenn ja, dann mit den geeigneten Mitteln)?“
Kurz gesagt: Ein Mittel zur Eigenreflexion und natürlich –justierung sowohl im geschäftlichen, wie auch im privaten Umfeld. Die erklärten und angebotenen Instrumente, Methoden und Wege sind verständlich, einfach umzusetzen und wirksam.
(Kai Stolzenberg, Geschäftsführender Gesellschafter, Stolzenberg GmbH & Co.KG)


Die AudioLecture ist ein sinnvolles Konzept zur wirksamen Umsetzung der eigenen Vision. Auch in einem dichten Terminkalender zeitlich sehr flexibel einsetzbar, ortsunabhängig und unkompliziert – somit genau auf Führungspersonen zugeschnitten. Inhaltlich umfangreich und dennoch mit praxisgerechten Tipps und Tools individuell und zielgerichtet für die eigene Arbeit zu nutzen. Die AudioLecture ist bereichernd und uneingeschränkt zu empfehlen!
(Sven Ruschhaupt, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim)


In einem sich ständig erneuernden Umfeld verbindlich und belastbar agieren, das ist eine der großen Aufgaben für eine gute Führungskraft. Altbekannte, gewachsene Strukturen ändern sich, bieten und verlangen mehr Flexibilität, auch zeitlich. Für diese Herausforderung ist die AudioLecture eine überzeugende Lösung. Strukturiert, immer klar, immer zielorientiert, immer hilfreich, noch dazu mit vielen Praxis-Tipps und Hinweisen zu weiteren persönlichen Vertiefungen, und das alles zeitlich und örtlich flexibel: die AudioLecture ist die nächste Evolutionstufe eines effizienten und effektiven Lernens.
(Christian Campe, Leiter Clearingstelle, ZDF Mainz)


Lernen auf der Überholspur – so möchte ich die AudioLecture bezeichnen. Immer präsent, komprimiert, zielgerichtet, zeitgemäß. So bereite ich mich gerne auf die Zukunft und die sich daraus ergebenden neuen Situationen für uns Führungskräfte vor. 
Und: im übertragenen Sinne ist die Audio Lecture ein treuer Begleiter für unterwegs …!
(Gregor Thier, Geschäftsführer, pro office Büro + Wohnkultur)

Die AudioLecture bedeutet für mich „Lernen im Wandel der Möglichkeiten“. Einerseits bin ich bekennender Fan von gewachsenen, bekannten Strukturen und nutze bzw. lerne gerne von und mit Papier. Die AudioLecture verbindet die bekannten Strukturen mit den aktuellen Möglichkeiten. Die sich daraus ergebende Flexibilität habe ich sehr genossen und meine Lernstrukturen sinnvoll erweitert. Die Inhalte waren eine Bereicherung für die eigene Orientierung und Erdung im täglichen Handeln. Herzlichen Dank dafür!

(Ulrich Kruthaup; Geschäftsführer Blomberg-Klinik GmbH eine Einrichtung der Hasselmann-Gruppe)