SF47 Innovative Arbeit außerhalb der Metropolen

Warum wir “Aufwühler” in unseren Unternehmen brauchen – Interview mit Wolf Goertz, Geschäftsführer von netrocks

Ich bin vor Jahren auf Wolf Goertz aufmerksam geworden, weil er ein Co-Working-Projekt in der scheinbaren Provinz – meiner Heimatstadt –  gestartet hatte. Mit seiner Internetagentur netrocks fokussiert er sich auf digitale Anwendungen. Im vergangenen Jahr war er Podiumsgast bei einer von mir moderierten Veranstaltung zum Thema „Digitale Abhängigkeit“. Er ist ein Musterbeispiel dafür, dass innovative Arbeit sehr wohl auch außerhalb der Metropolen stattfindet.

Unsere Themen sind u.a.:

  • gedeihliche Bedingungen finden: Co-Working Spaces und was wir aus diesen Konzepten lernen können
  • welche Größe des Unternehmens die richtige ist
  • wieso in seinem eigenen Unternehmen auch eine „gesunde Distanz“ zu digitalen Instrumenten herrscht
  • warum Hochschulen entscheidend sind
  • weshalb man sich als Unternehmer in die Entwicklung der eigenen Stadt einmischen muss, um Gehör zu finden
  • wie man im eigenen Unternehmen Ansätze schafft, um Innovationen zu treiben (z.B. “Kannibalisierungsansätze” im eigenen Unternehmen oder Accelerator…)
  • warum Familie das „noch wichtigere Gut als Entrepreneurship“ ist

Die Provinz kann sexy sein

Einige Hörerinnen und Hörer, die in kleineren Städten wohnen, werden vielleicht sogar die Vorzüge für innovatives Denken und Lebensqualität nach diesem Podcast-Interview wieder im eigenen Umfeld wahrnehmen. Im weiteren Gespräch zeigt Wolf Goertz auf, warum sich Unternehmer seiner Meinung nach auch ehrenamtlich engagieren sollten. Er fordert auf, die Themen Start-Up-Förderung, Digitalisierung im Mittelstand und Entrepreneurship sinnvoll zu verknüpfen.
Im Rahmen seiner Tipps zum Umgang mit „Digitalisierung“ empfiehlt er unter anderem engagierte Anders-Denkende ins eigene Unternehmen zu bringen oder dort aufbauen. Lassen Sie sich inspirieren. Und nun: erbauliches Hören!

Links


Musik im Vor- und Nachspann

by Joakim Karud http://soundcloud.com/joakimkarud

Podcast auf iTunes bewerten. (Anleitung)