Beiträge

Zusammenführung: Dienstleistungen unter einem Dach

**** Persönliche Beratung für unternehmerische Menschen: zum 01.05. finden Sie die Dienstleistungen der Bensmann Consulting unter dem Dach der Ld 21 academy GmbH ****

Die Ld 21 academy GmbH ist flügge geworden

2013 hatte ich den Traum, für die nordwestdeutsche Region einen Kongress zu schaffen, in dem Führungskräfte in außergewöhnlichen Umgebungen zusammenkommen. In meiner Vision standen die persönliche Begegnung, der intensive Dialog und das gemeinsame Lernen im Zentrum. In diesem Jahr findet der Leadership Development Congress (LDC) nun bereits zum vierten Mal statt und erneut wenden wir uns in einem anregenden Ambiente den Themen Selbstführung und Leadership Development zu. Für den Kongress und für neue Lern- und Begegnungsplattformen gründete ich 2013 als geschäftsführender Alleingesellschafter die Ld 21 academy GmbH, zusätzlich zu meiner freiberuflichen Beratertätigkeit, die unter dem Label Bensmann Consulting läuft. Die Ld 21 ist in den vergangenen Jahren nicht nur „flügge“ geworden, sondern sie hat sich auch über die Region hinaus etabliert.


Strukturen und Zugänge vereinfachen

Nun ist es Zeit, die Strukturen zu vereinfachen, denn so mancher Kunde fragte mich, ob meine Leistungen (und die meines Teams) denn nun „Ld 21“ oder “Bensmann Consulting seien”. In der Tat, hier braucht es jetzt Klarheit. Zum 01.05. bringe ich die bisherigen Beratungsleistungen, also vor allem Organisationsberatung und Coaching, unter ein gemeinsames Dach ein. Ich schätze das Design der Ld 21 academy GmbH (danke an Frank Koschembar, des es seinerzeit entwickelt hat und weiterhin pflegt) und glaube, dass diese Dachmarke unseren Ansatz der „persönlichen Beratung für unternehmerische Menschen“ wirksam vertreten wird.

Dienstleistungen im Überblick

Schauen Sie sich gerne auf den ergänzten und überarbeiteten Webseiten um. Rechnen Sie allerdings auch in den nächsten Wochen mit der einen oder anderen gestalterischen Optimierung. Schon jetzt können Sie das Portfolio der Dienstleistungen, welche ich mit meinem Team erbringe, auf einer neuen Unterseite http://ld21.de/dienstleistungen/ finden.
Wir unterscheiden jetzt in:
  • Personal Development: dazu zählt das persönliche Coaching, Seminare, Workshops
  • Organizational Development: Moderation, Consulting, Kriseninterventionen, Teambildung
  • Leadership Development Congress (LDC): der LDC ist unser jährliches Highlight
  • Vorträge: hier stehe ich persönlich für Inspiration, Innovation und Information zur Verfügung

Kontinuität und neue Ideen

Ich persönliche blicke in diesem Jahr auf dreißig Jahre als Berater zurück, diesen Erfahrungsschatz nutze ich auch künftig. Beibehalten werde ich meine Neugier hinsichtlich bahnbrechender Erkenntnisse der Wissenschaft und neuer praktischer Methoden, die wir für die Unterstützung unternehmerischer Menschen gebrauchen können.
Unser Podcast hat sich im jetzt dritten Jahr nicht nur etabliert, sondern wird auch in Zukunft immer wieder Impulse zu den Themen Selbstführung und Leadership Development liefern. Den zweiwöchigen Rhythmus behalten wir bei, ebenso einen Mix aus Interviews und Soloepisoden. Wir experimentieren weiter mit Video-Episoden zu einigen Podcastfolgen und werden vermutlich noch in diesem Jahr einen eigenen YouTube-Kanal öffnen.

Leadership Development Congress (LDC 2017): Frühbucherkonditionen noch bis 31.05.

So viel also als Update zu aktuellen Entwicklungen. Nutzen Sie auch auch unseren Newsletter, den ich persönlich für Sie schreibe. Beachten Sie bitte auch, dass die Vermarktung des Leadership Development Congress (LDC 2017), der am 21.09. in Osnabrück stattfindet, mittlerweile in der “Frühbucherphase” ist, die noch bis einschließlich 31. Mai gilt. Ein großer Teil unseres Teilnehmerkontingentes ist vergeben (danke auch an dieser Stelle an die “Wiederholungstäter”), sichern Sie sich daher Ihren Platz noch zu besonderen Konditionen.

coworking… in Hamburg

Derzeit stellen wir die Speaker für den Leadership Development Congress (LDC 2015, 24.09.) zusammen. Dazu traf ich in Hamburg Viktor Oubaid vom DLR und Oliver Leisse, der schon beim letzten LDC als Keyspeaker dabei war und seit 2014 auch unserem Expertenteam in der Akademie angehört – mit beiden haben wir jetzt die Formate festgelegt, dazu bald mehr!

Places_HH_150123
Während meines Hamburgaufenthaltes habe ich mich auch in Coworking-Offices umgesehen. Besonders gut hat mir das places Hamburg (Schopenstehl 15) gefallen. Die stilsichere Möblierung (u.a. VITRA) mit zusätzlichen experimentellen und überraschenden Elementen ist sehr gelungen.
Wenn schon das direkt integrierte Café / Bistro solch leckeren Speisen zubereitet, wie gut muss dann vor Ort die eigene Arbeit gelingen? Ich werde es in einigen Wochen vor Ort testen…

Interview in den ULA Nachrichten

ULA_Dez_Header2
In der Dezemberausgabe der ULA-Nachrichten, dem Magazin der United Leaders Association (die wiederum wesentliche Führungskräfteverbände in Deutschland umfasst), konnte ich zum Konzept der Selbstführung Rede und Antwort stehen. Vorangegangen waren Vorträge von mir bei bei VAA-Veranstaltungen im Mai in Berlin (Sprecherausschusstag) und in Köln im Oktober und November 2014.
Auszug aus dem Interview (ULA_Magazin_Dez_2014_SF):
“In Anlehnung an Peter Drucker: Nur der sollte andere führen dürfen, der sich selbst führen kann. Für mich ist das ein Ausschlusskriterium, wenn man sich nicht führen kann. Selbstkontrolle und Selbstdisziplin sind unabdingbar für Selbststeuerung. Man kann mangelhafter Selbstführung auch durch interne Rückkopplungsschleifen im Unternehmen wie Befragungen oder Supervision vorbeugen.”

 

24.09.2015 Leadership Development Congress: Körper, Seele, Geist

In diesem Jahr steht das zweite Feld der Sieben Felder der Selbstführung im Mittelpunkt des Kongresses: Körper, Seele und Geist und damit zentral die Frage: Wie schaffe ich es, mich als Führungskraft angesichts der Herausforderungen fit zu halten, gedeihliche Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiter zu schaffen und eine Organisation zu bilden, die lernt und sich weiterentwickelt?
Schon jetzt wollen wir den Ort des LDC 2015 verraten: der prämierte Speicher 3 von Hellmann Logistics in Osnabrück.
Nachdem wir beim LDC 2014 ein komplett volles Haus im Rittergut Osthoff hatten, steht uns nun im Speicher 3 ein ungleich größeres Areal zur Verfügung.
Die Ld 21 academy GmbH als Veranstalter lädt wieder exzellente Sprecher und Kooperationspartner ein und wird über Speaker und Programm frühzeitig informieren. Das Datum steht fest:

Save the date – der LDC 2015 findet am Donnerstag, 24. September 2015 statt.

Logo_LDC_2015_klein4

Logo des LDC 2015

 

 

Der neue Blog der Ld 21 academy GmbH…

… geht heute an den Start. Für das Jahr 2015 haben wir uns einige spannende Themen vorgenommen. Den Höhepunkt wird auch in diesem Jahr der Leadership Development Congress (LDC 2015) bilden, der am 24. September im Speicher 3 bei Hellmann Worldwide Logistics stattfinden wird.

Unsere neue Lern- und Begegnungsplattform “Junge Frauen in Führung” ist Ende 2014 erfolgreich gestartet und das nächste Seminar findet bereits am 27. Februar statt, wieder auf dem Rittergut Osthoff.

Wir halten Sie auf dem Laufenden!