Beiträge

Passendes Auto: MINI Cooper

Zurück in Deutschland: MINI abgeholt

Nach den Planungs- und Produktionswochen auf den Kanaren habe ich mir einen Tag nach der Landung mein neues Auto für die Ld 21 academy GmbH abgeholt: einen MINI Cooper Clubman, übrigens meinen fünften (BMW-) Mini . In diesem kompakten Kombi ist genügend Platz für unsere Werbe- und Seminarmaterialien (noch größer sollte das Auto aber auch nicht werden, sonst passt der Name nicht mehr…). Erneut habe ich den exzellenten Service bei B&K in Herford durch Sebastian Restemeier (siehe Foto) bei der Konfigurierung und Auslieferung genossen.

Warum Mini?

Diese Autos bedeuten für mich insbesondere Fahrspaß, möglichst kompaktes Format und attraktives Design. In Zeiten immer dichteren Verkehrs und knapper Ressourcen stellt ein MINI Cooper bei allem Vergnügen auch eine vernünftige und verantwortungsbewusste Art der Fortbewegung dar, finde ich zumindest. Da ich mitten in Osnabrück wohne, kann ich nach der Sitzverlagerung der Ld 21 academy GmbH aus Georgsmarienhütte in die Innenstadt von Osnabrück (im vergangenen Oktober) nun den Weg zum Büro zu Fuß zurücklegen. Für Kundentermine ist der MINI jetzt Teil eines Mobilitätsmixes: längere Strecken fahre ich mit der Bahn, zum Bahnhof komme ich meistens mit dem Bus. Für kürzere Strecken hier in der Stadt ist das Fahrrad die beste Wahl. Und für die restlichen Gelegenheiten, vor allem in das Umland, passt der MINI perfekt.