Beiträge

Lernen in Bewegung / Kreuzfahrterlebnisse

Interview im Podcast von Oliver Leisse

Nach einem Seminar an Bord eines großen Kreuzfahrtschiffs habe ich meinen Kollegen und Mit-Podcaster, den Zukunftsforscher Oliver Leisse, zum Gespräch in Hamburg getroffen. Ich war noch ganz bewegt von den Erlebnissen und dem schwankenden Schiff… In der aktuellen Folge seines Podcasts “Zukunft, Trends und Strategien” (ZTS057 Leben heißt bewegen)  sprechen wir

  • über Selbstführung,
  • schwankende Schiffe und wie man sich über Exkursionen in Bewegung setzt
  • über die Wichtigkeit neue Orte für neues Denken zu finden
  • über die Gefahr, zu sehr in Traditionen zu denken statt voraus
  • über Innehalten und Ruhe-Orte
  • über die Wanderschuh-Mentalität
  • über Sitzen als das neue Rauchen und
  • über die Notwendigkeit Eigenbewegung im Kopf und Körper zu erzeugen – mit Hilfe von Mentoren, neuer Rituale und neuer Hobbys.

Wenn Sie die Folge direkt laden wollen: ZTS057 Leben heißt bewegen

 

Zur Website von SEEMORE

logoSeeMore

 


Frühere Podcasts mit Oliver Leisse:

SF05 Blick in die Zukunft (15.04.2015)

SF12 Interview zum neuen Kompaktbuch (27.07.2015)

SF25 Die Zukunft des Lernens (23.03.2016)

Episoden

SF108 Wirksam handeln und aktuelle Trends

Die neue Auflage meines Buchs und vier zentrale Zukunftsthemen

In dieser Episode gibt es ein Update mit dem Zukunftsexperten Oliver Leisse, der in unserem Expertenteam eine zentrale Rolle spielt. Ich freue mich jedes Mal auf neue Inputs, andere Perspektiven und Ideen für Produkte und Projekte. Wir nehmen heute die stark erweiterte neue Auflage meines Buchs „Wirksam handeln durch Selbstführung“ als Aufhänger, streifen aktuelle Aktivitäten und landen zum Abschluss bei vier wichtigen Zukunftsthemen. Erneut nutzen wir die Episode jeweils wieder in unseren beiden Podcasts (Olivers Podcast bei iTunes).


Worüber sprechen wir?

Oliver Leisses aktuelle Erfahrungen im WeWork-Büro in Hamburg, wie er sich beim Umzug von vielen Dingen getrennt hat und warum er die Flexibilität beim Büro so hoch einschätzt.

Ich berichte von meinem soeben erfolgten Event mit dem Titel „Wie komme ich da hin, wo ich schon bin?“, warum ich dort mit meinen Gästen über unsere diversen „Selbste“ reflektiert habe und warum wir das gestaltende Selbst pflegen sollten.

Die neue Auflage meines Buchs (siehe oben), die zahlreichen Ergänzungen darin und speziell das Thema „Gewohnheiten ändern“ – mit ergänzenden Tipps von Oliver, wie dies gelingen kann.

Meine vier Fragen, mit denen ich morgens in den Tag starte und mich „prime“.

Auf Wunsch von Oliver mache ich einen schnellen Durchlauf durch das Modell der „Sieben Felder der Selbstführung“ (eine ausführlichere Darstellung liefere ich hier).

Wir sprechen außerdem über den Unterschied zwischen Begeisterung und Leidenschaft.

Und zur Abrundung erläutert Oliver, warum es derzeit auf die folgenden vier Themenkomplexe ankommt:

  • Verbindungen/Community
  • Effizienz/Digitalisierung
  • Emotion/human touch
  • Unsicherheit/Lernen/Wissen

Mein aktuelles Buch in neuer Auflage

Wirksam Handeln Buch Cover

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Burkhard Bensmann: Wirksam handeln durch Selbstführung. In turbulenten Zeiten die eigene Vision finden, Ziele setzen und Ausgleich finden

BoD Norderstedt 17. Mai 2019, Taschenbuch, 160 Seiten: 18,99 Euro (2., überarbeitete und erweiterte Auflage). Das Buch ist im Buchhandel oder als Print-  und  E-Bookversion u.a.erhältlich bei:
BoD-Bookshop    thalia.de    Amazon

 


links

Webseite von SEE MORE

Blogpost zur neuen Auflage meines aktuellen Buchs

Eine ausführliche Darstellung der Sieben Felder der Selbstführung finden Sie in der Podcastepisode SF50

 


Musik im Vor- und Nachspann
by Joakim Karud http://soundcloud.com/joakimkarud


 

Podcast auf iTunes bewerten. (Anleitung)