LDC 2017 Teilnehmerbereich

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Partner,

das war ein toller Kongress mit engagierten Speakern, lebhaften Diskussionen, vielen Gesprächen am Rande und insgesamt einem gemeinsamen Lernerlebnis. Mit dem vierten LDC haben wir die Messlatte noch einmal höher gelegt, das verpflichtet.

Wie angekündigt, stellen wir Ihnen auf dieser Teilnehmerseite Informationen zum LDC 2017 zur Verfügung, damit Sie den Kongress nachbereiten können.

Ich freue mich auf die Projekte in den kommenden Monaten und natürlich auf den LDC 2018 (save-the Date: 20.09.18).

Herzliche Grüße,

Prof. Dr. Burkhard Bensmann
Ld 21 academy GmbH

Masterclass Selbstführung – was Sie in den kommenden Monaten tun können, um Ihre Wirksamkeit zu steigern…

Der Leadership Development Congress hat Ihnen gefallen und Sie haben für sich konkrete Schritte festgelegt, wie Sie sich weiter entwickeln wollen. Mit der Masterclass Selbstführung, die bereits im November startet und über sechs Monate geht, bieten wir Ihnen einen wirksamen Hebel…

Sonderkonditionen für die Teilnehmer des Leadership Development Congress (LDC 2017)

Noch bis zum 07.10.17 gilt der Frühbuchertarif (€ 680,00 statt regulär € 980,00). Als registrierte/r TeilnehmerIn des LDC 2017 können Sie diesen Sonderpreis von € 680,00 (alle Preis jew. zzgl. 19% MwSt.) auch nach dem 07.10.17 noch geltend machen.
Bitte geben Sie auf der Anmeldeseite an: “Teilnehmer am LDC 2017”. Da wir eine begrenzte Teilnahmerzahl haben, vergeben wir die Teilnahmeplätze nach Eingang!

Hier geht es zur Infoseite der Masterclass.

Beachten Sie die Bedingungen auf der Infoseite. Änderungen vorbehalten.

Bilder

(Lisa Mai / pro office; Boxenstopp: Svenja Gloger / managerSeminare)

Hier sind 5 Podcasts, in denen ich unsere Speaker interviewe

Hans-Bernd-Kamps, Marc T. Nicolaisen, Dr. Claudia Nicolai, Dr. Ulrich Vogel und Nadine Nobile

Weiteres Material zum Kongress

Präsentationen

Weitere Infos zum Download:

Berichte über den LDC 2017

Impressionen vom LDC 2016

Falls Sie im vergangenen Jahr nicht dabei sein konnten…

Fotos: Leon Sütfeld