SF133 Trends und Entwicklungen – Mega-Update mit dem Zukunftsexperten Oliver Leisse

Was wir derzeit lernen und wie sich die Arbeitswelt verändert

Zeit für ein Update: Was werden wir aus der Corona-Krise lernen? Welche Chancen, welche Risiken ergeben sich speziell für die Wirtschaft? Welche Branchen werden profitieren? Und: Wie gehe ich als unternehmerischer Mensch mit diesen turbulenten Zeiten um? Heute habe ich wieder die Freude, mit dem Zukunftsexperten Oliver Leisse zu sprechen. Erneut nutzen wir unser Interview in beiden Podcasts – und dieses Mal hat Oliver unser Gespräch in seinem Kanal sogar deutlich früher veröffentlicht (bei ihm in der Folge ZTS 150). Den Dialog führen wir Anfang Mai, wieder per Zoom. Wir reflektieren nicht nur darüber, wie wir “remote” arbeiten und welche Trends und Herausforderungen dies auch für die Selbstführung mit sich bringt. Wir spekulieren auch, wie sich die Arbeitskontexte verändern werden und gerade auch verändern müssen. In diesem Zusammenhang erörtern wir auch, wie man die Mitarbeiter*innen auf zukünftige ortsflexible Arbeitsweise vorbereiten kann.


Prallvoll mit Informationen

Dieses Update-Interview ist besonders “voll” mit zahlreichen Einschätzungen zur Zukunft – nutzen Sie die Expertise von Oliver Leisse und notieren Sie sich Trends, Ideen und Konsequenzen für Ihre eigene Organisation.


Inhalte

Wir sprechen u.a. über:

  • die Gefahren des “Flex-Works” in Zeiten der Corona
  • das (zeitweise) Zurückziehen in die Natur
  • die notwendige Flexibilisierung unserer Büro- und Arbeitswelten
  • Serviceleistungen, die auch psychologischen Support beinhalten sollte
  • das Experimentieren mit neuen Formen und Instrumenten
  • Ideen zu anderen räumlichen Strukturen für die Arbeit
  • Entwicklungen im Weiterbildungssektor und Grenzen von Online-Formaten
  • die anstehende Phase der “Nachdenklichkeitsgesellschaft”
  • Perspektiven für Hochschulen: Fokussierung auf “Meisterschaft”
  • Sonderthema “Virtual Reality”
  • Herausforderungen für Selbstführung
  • seine Tipps, um fit zu bleiben
  • warum wir Resilienz aufbauen müssen
  • inwiefern es auf Disziplin, Flexibilität, “Umarmung” von Digitalisierung ankommt

Links:

Homepage von Oliver Leisse

Oliver Leisses Team von See More


Musik im Vor- und Nachspann
by Joakim Karud http://soundcloud.com/joakimkarud


 

Podcast auf iTunes bewerten. (Anleitung)

Masterclass 2020: Die Anmeldefrist zur Online-Lernreise ist gestartet

Die eigene Vision schärfen, kluge Ziele setzen und Ausgleich finden

Das Jahr neigt sich schon wieder dem Ende zu, viele Projekte sind gut über die Bühne gebracht. Gleichwohl beschleicht den einen oder anderen das Gefühl, dass die Zeiten immer hektischer werden. Wie finde ich als unternehmerischer Mensch die eigene Vision, setze mir kluge Ziele und finde bei alledem noch Zeit für Ausgleich und Entspannung? Selbstführung ist der Lösungsansatz.

Hierzu startet im Januar wieder eine Masterclass als Online-Lernreise. Sie ist ein Kompetenzcoaching, das digitale und analoge Lerneinheiten wirksam verknüpft. Jetzt ist die Anmeldungsfrist gestartet und noch bis einschließlich 30. November 2019 (23:59 Uhr) gibt es den Early-Bird-Preis für Schnellentschlossene: https://ld21.de/masterclass-selbstfuehrung/


Wesentliche Inhalte der Online-Lernreise

Dieses Mal fokussiere ich mich auf mein bewährtes Modell, die Sieben Felder der Selbstführung:

  • Vision und Mission
  • Körper, Seele, Geist
  • Fähigkeiten und Selbstentwicklung
  • Partner, Mitarbeiter und Netzwerke
  • Prozesse und Strukturen
  • Projekte und Produkte   und
  • Mehrwert

Early-Bild-Preis für Schnellentschlossene

Im Januar 2020 startet diese Masterclass Selbstführung und leitet Sie durch die Sieben Felder der Selbstführung. Wir haben die Inhalte aktualisiert, Ideen aus Vorläuferseminaren eingebaut und das Programm noch attraktiver gestaltet. So können Sie mit Energie, Tipps und klarem Fokus durchstarten, um Ihre persönliche Wirksamkeit und Zufriedenheit zu steigern.

Die Schnellentschlossenen werden auch dieses Mal belohnt: Noch bis einschließlich 30. November 2019 (23:59 Uhr) gilt der Early-Bird-Preis in Höhe von € 580,00 zzgl. 19% USt. = € 690,20 für verbindliche Anmeldungen! Der reguläre Teilnehmerpreis ab 01.01.2020 ist € 980,00 zzgl. 19% USt. = € 1166,20.

Hier ist der direkte link zur Anmeldeseite: https://ld21.de/masterclass-selbstfuehrung-anmeldeseite/


Weitere Infos

Auf der Webseite zur Masterclass 2020 finden Sie alle wichtigen Informationen zu dieser Online-Lernreise, die Sie dabei unterstützt, auch in turbulenten Zeiten Ihren Kurs zu setzen und zu halten: https://ld21.de/masterclass-selbstfuehrung/

Auf einen Blick: Info-PDF zum Download

Änderungen, insbesondere des Ablaufs und der Inhalte, vorbehalten. Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.