Beiträge

Junge Frauen in Führung JFiF 27.02.

Unsere Seminarreihe für junge Frauen in Führungspositionen und die, die eine führende Position anstreben, geht weiter: am Freitag, den 27. Februar 2015 findet auf dem Rittergut Osthoff in Georgsmarienhütte der zweite Seminartag für junge Potentialträgerinnen in der Region statt. Hier der Infofolder als pdf: JFiF_Folder_150227_klein
Das Schwerpunktthema, mit dem sich die Referenten, Moderatoren und Teilnehmerinnen auseinandersetzen werden, ist die persönliche Leistungseinschätzung von Frauen im Unternehmens- und Berufskontext (Anmeldungen ab sofort unter office@Ld21-academy.de oder Tel. 05401-8495708).

ld21-2Interviews, die die Ld21 academy GmbH für die Veranstaltungsreihe mit Führungskräften, Beratern, Personalchefs und Frauen selbst geführt hat, haben immer wieder auf einen besonders hohen eigenen Anspruch bei den jungen Frauen selbst hingewiesen. Ein Anspruch, der nach Ansicht von Experten dringend hinterfragt werden sollte. Denn oft schätzen junge Frauen ihre Leistungen viel geringer ein als sie eigentlich sind.

Aus eigener Erfahrung wird Prof. Manuela Rousseau, Mitglied im Aufsichtsrat der Beiersdorf AG und langjährige Führungskraft des Konzerns, den Teilnehmerinnen aufzeigen, welche Fallen es insbesondere im Bereich der Selbsteinschätzung im Berufsleben für Frauen gibt. Zudem wird es darum gehen, Techniken und Perspektiven zu entwickeln, die helfen, sich selbstbewusst und gleichzeitig realistisch korrekt einzuschätzen.

Wie auch beim ersten Seminartag im November 2014 wird der Netzwerkgedanke sich wie ein roter Faden durch die Veranstaltung ziehen. Wir beginnen daher auch mit einem gemeinsamen Mittagssnack, um anschließend gestärkt in einen spannenden Nachmittag zu starten. Auch am Ende wird noch Raum für gemeinsame Gespräche und den Austausch zum Thema eingeplant sein. Weiterlesen