Beiträge

Kompaktseminar Selbstführung 05.11.

Kompaktes Wissen für Führung

Erneut führen wir unseren “Klassiker”, das Kompaktseminar SELBSTFÜHRUNG in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen WIGOS und WFO durch. Hier der “offizielle” Text:

Kompaktseminar “Selbstführung” – Nur wer sich selbst führen kann, kann auch andere erfolgreich führen!
Wie gelingt es mir, meine Zielvorstellungen zu entwickeln und fest im Blick zu behalten? Wie sorge ich für den Ausgleich zwischen meinen verschiedenen Rollen und Aufgaben im privaten und beruflichen Leben? Wie lerne ich, mich selbst wirksam zu steuern? Selbstführung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor für unternehmerisch handelnde Menschen: Nur wer sich selbst führen kann, kann andere erfolgreich führen. In dem Kompaktseminar „Selbstführung“ der WIGOS Wirtschaftsförderungsgesellschaft Osnabrücker Land am 05.11.2015 in den Seminarräumen der Gebrüder Sanders GmbH & Co. KG in Bramsche, erfahren die Teilnehmer von Referent Dr. Burkhard Bensmann die Grundlagen erfolgreicher Eigenführung und lernen ein praxisnahes Modell („Die sieben Felder der Selbstführung“) anzuwen­den.

Zahlreiche Fallbeispiele und Praxistipps sorgen für einen hohen Bezug zum Führungsalltag. Mithilfe eines Fragebogens wird analysiert, wo persönliche Stärken und Schwächen liegen. Das vierstündige Kompaktseminar beginnt um 13.00 Uhr. Der Teilnahmebetrag beträgt 175,- Euro (netto). Mehr Informationen sowie Anmeldung auf den Internetseiten der WIGOS unter dem Link www.wigos.de/seminare.

Visionsseminar: noch 3 Plätze

Unser neues Kompaktseminar “Von der Vision zum persönlichen Erfolg” in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen WIGOS und WFO findet am 10.09. zum zweiten Mal statt, jetzt (geänderter Ort!) im Kreishaus Osnabrück – und ist bereits bis auf drei Plätze wieder ausgebucht.

Hier unser Blogeintrag zu diesem Seminar mit allen inhaltlichen Infos. Zur Einführung in die Thematik empfehle ich unseren Podcast SF08.

Für Schnellentschlossene hier der Weg zur direkten Anmeldung: Ansprechpartnerin: Miriam Seipp, WIGOS, E-Mail: info@wigos.de, Fax: 0541 501 6 48 08.

Zum Nachlesen: der Blogbeitrag zum ersten Durchgang des Visionsseminars hier. Und eine Auswahl der damaligen Rückmeldungen von TeilnehmerInnen:

Weiterlesen