SF109 Neue Wege gehen und sich treu bleiben – Update mit Niels-Peter Jensen

**** Update: jetzt funktioniert auch der link zum Trailer für “Helmets for India” ****

Helme für Indien und andere Projekte

Mit dem Lebensunternehmer Niels-Peter Jensen habe ich – langjährige Hörerinnen und Hörer wissen das – schon zwei Podcast-Episoden aufgenommen, und zwar SF86 „Ein begeisterter Lebensunternehmer“ vom August 2018 und zuvor SF49 „Extreme Selbstführung: leidenschaftlich leben“ vom April 2017. Wir treffen uns auf einem Marktplatz in Ahrensburg in der Nähe von Hamburg, daher auch einige Umgebungsgeräusche (sorry für die Gespräche an den Nebentischen, das Scheppern anderer Vehikel; das Handyklingeln kommt nicht von uns!).

Seit dem letzten Jahr ist bei diesem umtriebigen Gestalter wieder vieles geschehen, allem voran das Vorhaben “Helmets for India”. Wir hatten bei unserem letzten Podcast-Gespräch im August über dieses besondere Projekt gesprochen. Niels hatte bei Dreharbeiten in Indien für seine ProSiebenMAXX Filme erfahren, dass insbesondere die Kinder zu den häufigsten Opfern bei Motorradunfällen zählen. Und er hatte damals beschlossen, schnell und konsequent etwas daran zu ändern. Jetzt hat das Vorhaben extrem an Fahrt aufgenommen und erste Erfolge wurden erzielt.

Spannend ist es zu hören, wie Niels es geschafft hat, trotz eines kleinen Budgets die richtigen internationalen Partner an Bord zu bringen und erwartete und überraschende Hürden zu nehmen. Rührend, wie insbesondere die betroffenen jungen Mitfahrer auf den Motorrädern auf das Projekt reagieren. Hier geht es zur Webseite des Projekts. Aber er hat natürlich noch Energie und Ideen für weitere Projekte – auch darüber sprechen wir…

Niels-Peter Jensen erwähne ich übrigens auch ausführlich in der neuen Auflage meines aktuellen Buchs “Wirksam handeln durch Selbstführung”.


Der Trailer

 


Wir sprechen u.a. über folgende Themen:

  • warum der Weltenbummler sein “Basislager” auf dem Land hat
  • Helmets for India – darauf gehen wir ausführlich ein, denn es ist ein Musterbeispiel für kreatives Projektmanagement,
  • wie er fünfundzwanzig von Künstlern veredelte Motorradhelme produzieren ließ,
  • in diesem Kontext sprechen wir auch über den Beitrag vom Porsche-Enthusiasten Magnus Walker, dessen Autobiografie und sein eigenständiges und visionäres Unternehmertum,
  • seine aktuellen Konzepte und Projekte als Gestalter, insbesondere seine Ideen zum Thema E-Mobilität
  • das Osnabrücker Bergrennen und der dortige E-Cup

 


links

Webseite des Projekts Helmets for India

Webpage von Niels-Peter Jensen

YouTube-Kanal von NPJ

Niels-Peter Jensen in Indien – Serie “Extreme”

Helmets for India – Beitrag bei nexx helmets

Künstler gestalten die Helme – Beitrag in roadracingworld.com


Musik im Vor- und Nachspann
by Joakim Karud http://soundcloud.com/joakimkarud


 

Podcast auf iTunes bewerten. (Anleitung)

SF86 Ein begeisterter Lebensunternehmer – Update-Interview mit Niels-Peter Jensen

Niels-Peter  Jensen: Neues vom Lebensunternehmer

Was sind die Voraussetzungen für ein gelingendes Leben? Wie kann man neue Wege gehen und sich gleichzeitig treu bleiben? Den Extremsportler, TV-Moderator, Unternehmer und Lebensunternehmer Niels-Peter Jensen hatte ich bereits vor mehr als einem Jahr zum Podcast-Interview getroffen (SF46 Extreme Selbstführung – Leidenschaftlich leben https://ld21.de/sf49-extreme-selbstfuehrung/). Bei seinem bewegten Leben war es jetzt höchste Zeit für ein Update zu Projekten und Perspektiven.


“Helme für Indien” und wie man sich für die richtigen Projekte entscheidet

Wir haben viele Themen, sprechen u.a. über seine neue TV-Staffel Extreme Living (mit Stationen in Korea, Japan, Indien) mit einigen persönlichen Kulturschocks, Erkenntnissen und warum er als Konsequenz “loslässt”. Als ein Projekt daraus ist seine Aktion “Helmets for India” erwachsen: wenn Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, Ihren alten Motorradhelm nicht mehr brauchen, dann senden Sie ihn an Niels (contact@npj-designs.com). Er sammelt alles und sorgt dafür, dass die Helme nach Indien kommen und dort das Leben der zahlreichen Zweiradfahrer etwas sicherer wird. Ebenfalls sprechen wir über seine Freundschaft mit Magnus Walker, Porsche-Enthusiast, Buchautor (“Urban Outlaw“) und ebenfalls Lebensunternehmer. Niels erläutert im Interview, warum er sich bei seinen Projekten von Lust leiten lässt und nur Dinge macht, die ihm Spass machen. Er brauche das “Kribbeln im Bauch”, um bei einem Projekt zuzusagen, aber gleichwohl werde er wählerischer, lerne zunehmend, auch klar nein zu sagen, wie er im Gespräch ausführt.

Niels-Peter-Jensen downhill (Foto: NPJ)

 

 


Unser Interviewort

Ich treffe Niels im Momentum, der Messmer Tea Lounge in der Hafencity von Hamburg.Hier der Blick, den Niels und ich beim Interview genießen konnten:

Ort unseres Interviews: die Hafencity in Hamburg (Foto: BB)


Speaker beim Kongress am 20.09.

Am 20. September ist Niels-Peter Jensen einer der beiden Keyspeaker bei unserem Leadership Development Congress in Osnabrück (https://ld21.de/congress/) und das Thema lautet: Neue Wege gehen und sich treu bleiben – unternehmerische Erlebnisse eines früheren Extremsportlers. Hier im Podcast-Interview verrät Niels bereits ein paar Inhalte.

Niels-Peter Jensen auf Liberta (Foto: NPJ)


Inhalte

Worüber wie noch sprechen:

  • über den Unterschied zwischen Begeisterung und Leidenschaft
  • seine jüngsten Reisen, u.a. nach Korea, Japan, Indien und die USA
  • sein Projekt “Helmets for India”
  • seine Begegnungen mit Magnus Walker und Projektideen
  • was er noch plant – und warum er keine persönliche “bucket list” hat
  • seine neue Serie Checker Buddies
  • warum sein Leben ein “langer road trip” ist
  • was er seinen Kindern mitgibt

links:

Webpage Niels-Peter Jensen

Unser erstes Podcast-Interview: https://ld21.de/sf49-extreme-selbstfuehrung/

NPJs Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC2TAwFL6lKKNFf5NGp3ZRnQ/videos

TV Format EXTREME auf ProSiebenMAXX

Kreidler Webpage / NPJ


Musik im Vor- und Nachspann

by Joakim Karud http://soundcloud.com/joakimkarud


 

 

Podcast auf iTunes bewerten. (Anleitung)