Urlaub genossen, aber Podcasts verpasst?

Hier ein Überblick über die Podcasts SF83 – SF 86

Sie waren in den vergangenen Wochen im Urlaub und haben vollkommen abgeschaltet? Recht so! Allerdings haben Sie auch die Podcasts verpasst, denn ich habe in den vergangenen Wochen fleißig weiter produziert. Damit Sie keine für Sie wichtigen Podcastfolgen verpassen, kommt hier der Überblick über die Inhalte der Episoden.


SF83 Zukunftstrends reloaded – Gespräch mit dem Experten Oliver Leisse

Als Führungskraft werden Sie sich periodisch fragen, welche Zukunftstrends sich verstärkt und welche  sich abgeschwächt haben. Es ist Zeit für ein Update und dazu treffe ich wieder einmal den Experten und Netzwerkpartner Oliver Leisse, der mit seinem Institut See More in Hamburg in Kooperation mit seinem weltweiten Netzwerk erforscht, welche Trends auf uns zukommen und wie wir diese möglichst produktiv für uns nutzen können. Wir orientieren uns bei unserer Trendbetrachtung an Oliver Leisses Buch „Be Prepared – 30 Trends für das Business von morgen“. In seinem „TrendCircle“ teilt er die dreißig relevanten Consumertrends in sechs Felder auf: Ausbau, Ausrichtung, Absicherung, Ausgleich, Anregung, Aufbruch

Darüber hinaus sprechen wir darüber, worauf insbesondere Mittelständler im Zeitalter der Digitalisierung gegenwärtig besonders achten sollten.

SF84 Eigene Akzente setzen – Nachfolge und Expansion

Mein Update-Interview dem dem Unternehmer Stefan Holtgreife. Akzente setzen – wie geht das? Mit Stefan Holtgreife, dem Geschäftsführenden Gesellschafter der Solarlux GmbH, hatte ich bereits 2016 ein Interview geführt, welches als Podcast-Episode SF27 veröffentlicht wurde. Die Episode trug den Titel „Starre Strategiearbeit am Ende?“ und hier ist der link (https://ld21.de/sf27/). Das von seinem Vater gegründete Unternehmen, die Solarlux GmbH, hat sich auf Faltwände spezialisiert und ist damit international erfolgreich. Mittlerweile hat sich der Senior aus der aktiven Führung zurück gezogen und Stefan Holtgreife führt das Unternehmen – also ist es Zeit für ein Update. Mich interessiert, wo Stefan Holtgreife die Entwicklung fortsetzt und wo er bewusst eigene Akzente setzt. Im Vordergrund steht der positive Abschluss eines Megaprojekts: Solarlux hat 2015/16 auf der grünen Wiese einen Produktions- und Verwaltungscampus errichtet; mich interessiert, welche Erfahrungen das Unternehmen mit dieser maximalen Veränderung gemacht hat.


SF85 Die eigenen Erfolge wahrnehmen

Dies ist die letzte der insgesamt sechs Folgen der Mini-Serie „Persönliche Wirksamkeit steigern“ mit Tipps für Ihren Führungsalltag. Thema heute: Erfolge wahrnehmen und würdigen – wie gelingt das? In diesem Podcast, den es auch als Videoclip gibt, liefere ich Ihnen konkrete Tipps, damit Sie Ihre eigenen Erfolge wahrnehmen und damit Ihre Eigenmotivation steigern können. Wie auch bei den anderen Teilen dieser Serie gibt es zwei Ausführungen zu diesem heutigen Thema: eine etwas ausführlichere Podcastepisode und einen kompakten Videoclip – link bzw. Video in den Shownotes. Es gibt insgesamt 6 Folgen, die alle direkt mit meinem neuen Buchzu tun haben. Es trägt den Titel: „Wirksam handeln durch Selbstführung. Die eigene Vision finden, Ziele setzen und Ausgleich finden.

Hier die Podcastfolge in der Videoversion:


SF86 Ein begeisterter Lebensunternehmer – Update-Interview mit Niels-Peter Jensen

Was sind die Voraussetzungen für ein gelingendes Leben? Wie kann man neue Wege gehen und sich gleichzeitig treu bleiben? Den Extremsportler, TV-Moderator, Unternehmer und Lebensunternehmer Niels-Peter Jensen hatte ich bereits vor mehr als einem Jahr zum Podcast-Interview getroffen (SF46 Extreme Selbstführung – Leidenschaftlich leben https://ld21.de/sf49-extreme-selbstfuehrung/). Bei seinem bewegten Leben war es jetzt höchste Zeit für ein Update zu Projekten und Perspektiven.


Podcasts verpasst? newsletter abonnieren, dann sind Sie immer auf dem Laufenden

Wenn Sie zwischendurch keine Podcast-Episoden, Blogbeiträge, Tipps und Quellen verpassen wollen, dann abonnieren Sie unsere Infos. Hier sind 5 Gründe, warum Sie unseren newsletter abonnieren sollten.

SF86 Ein begeisterter Lebensunternehmer – Update-Interview mit Niels-Peter Jensen

Niels-Peter  Jensen: Neues vom Lebensunternehmer

Was sind die Voraussetzungen für ein gelingendes Leben? Wie kann man neue Wege gehen und sich gleichzeitig treu bleiben? Den Extremsportler, TV-Moderator, Unternehmer und Lebensunternehmer Niels-Peter Jensen hatte ich bereits vor mehr als einem Jahr zum Podcast-Interview getroffen (SF46 Extreme Selbstführung – Leidenschaftlich leben https://ld21.de/sf49-extreme-selbstfuehrung/). Bei seinem bewegten Leben war es jetzt höchste Zeit für ein Update zu Projekten und Perspektiven.


“Helme für Indien” und wie man sich für die richtigen Projekte entscheidet

Wir haben viele Themen, sprechen u.a. über seine neue TV-Staffel Extreme Living (mit Stationen in Korea, Japan, Indien) mit einigen persönlichen Kulturschocks, Erkenntnissen und warum er als Konsequenz “loslässt”. Als ein Projekt daraus ist seine Aktion “Helmets for India” erwachsen: wenn Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, Ihren alten Motorradhelm nicht mehr brauchen, dann senden Sie ihn an Niels (contact@npj-designs.com). Er sammelt alles und sorgt dafür, dass die Helme nach Indien kommen und dort das Leben der zahlreichen Zweiradfahrer etwas sicherer wird. Ebenfalls sprechen wir über seine Freundschaft mit Magnus Walker, Porsche-Enthusiast, Buchautor (“Urban Outlaw“) und ebenfalls Lebensunternehmer. Niels erläutert im Interview, warum er sich bei seinen Projekten von Lust leiten lässt und nur Dinge macht, die ihm Spass machen. Er brauche das “Kribbeln im Bauch”, um bei einem Projekt zuzusagen, aber gleichwohl werde er wählerischer, lerne zunehmend, auch klar nein zu sagen, wie er im Gespräch ausführt.

Niels-Peter-Jensen downhill (Foto: NPJ)

 

 


Unser Interviewort

Ich treffe Niels im Momentum, der Messmer Tea Lounge in der Hafencity von Hamburg.Hier der Blick, den Niels und ich beim Interview genießen konnten:

Ort unseres Interviews: die Hafencity in Hamburg (Foto: BB)


Speaker beim Kongress am 20.09.

Am 20. September ist Niels-Peter Jensen einer der beiden Keyspeaker bei unserem Leadership Development Congress in Osnabrück (https://ld21.de/congress/) und das Thema lautet: Neue Wege gehen und sich treu bleiben – unternehmerische Erlebnisse eines früheren Extremsportlers. Hier im Podcast-Interview verrät Niels bereits ein paar Inhalte.

Niels-Peter Jensen auf Liberta (Foto: NPJ)


Inhalte

Worüber wie noch sprechen:

  • über den Unterschied zwischen Begeisterung und Leidenschaft
  • seine jüngsten Reisen, u.a. nach Korea, Japan, Indien und die USA
  • sein Projekt “Helmets for India”
  • seine Begegnungen mit Magnus Walker und Projektideen
  • was er noch plant – und warum er keine persönliche “bucket list” hat
  • seine neue Serie Checker Buddies
  • warum sein Leben ein “langer road trip” ist
  • was er seinen Kindern mitgibt

links:

Webpage Niels-Peter Jensen

Unser erstes Podcast-Interview: https://ld21.de/sf49-extreme-selbstfuehrung/

NPJs Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UC2TAwFL6lKKNFf5NGp3ZRnQ/videos

TV Format EXTREME auf ProSiebenMAXX

Kreidler Webpage / NPJ


Musik im Vor- und Nachspann

by Joakim Karud http://soundcloud.com/joakimkarud


 

 

Podcast auf iTunes bewerten. (Anleitung)

SF79 Den Überblick gewinnen – was wollen Sie wirklich?

“Überblick” – Die dritte Folge der Serie “Persönliche Wirksamkeit steigern”

Willkommen zur Serie „Persönliche Wirksamkeit steigern“ mit Tipps für Ihren Führungsalltag. Thema heute: Den Überblick gewinnen und bestimmen, was wir wirklich wollen.

In diesem Videoclip / Podcast gebe ich Ihnen konkrete Tipps, wie Sie wieder Übersicht gewinnen. Wie auch bei den anderen Teilen dieser Serie gibt es zwei Ausführungen zu diesem heutigen Thema: eine etwas ausführlichere Podcastepisode und einen kompakten Videoclip – link bzw. Video in den Shownotes. Es gibt insgesamt 6 Folgen, die alle direkt mit meinem neuen Buch zu tun haben. Es trägt den Titel: „Wirksam handeln durch Selbstführung. Die eigene Vision finden, Ziele setzen und Ausgleich finden.“ Wenn Sie also das hier Gehörte [bzw. Gesehene] vertiefen wollen, dann empfehle ich Ihnen mein Buch, zu dem ich außerdem eine eigene Webseite mit weiteren Infos erstellt habe.


Muster, Strukturen, Rhythmen erkennen und beeinflussen

Vor einigen Wochen, beim Flug über die Pyrenäen, habe ich wieder dieses angenehme, erhabene Gefühl gespürt. Das werden die meisten von Ihnen kennen, wenn Sie von hoch oben auf die Welt blicken. Wir sehen die Berge, Täler und erkennen die Strukturen, sehen die Wege, Flüsse, Straßen, die Details. Wir haben den Überblick.
Wenn wir dann auf dem Flughafen gelandet sind, ergreift wieder Unruhe die Insassen; noch bevor das Flugzeug wirklich steht, sind schon einige aufgesprungen und fummeln an ihren Gepäckstücken in den oberen Fächern, sehr zm Leidwesen der anderen Fluggäste. Kaum dem Flieger entsiegen, ergreifen auch uns selbst wieder alle Kleinigkeiten, to-dos, hat uns das Kurzfristige wieder im Griff: das Detail regiert uns.

Wie kommen wir im Alltag auf „Flughöhe“? Was können wir tun, um unsere langfristigen Pläne und Ziele in den Blick zu nehmen? Und wie wappnen wir uns gegen das Diktat der Details und behalten das im Blick, was wir WIRKLICH wollen, also das Eigentliche?


Drei Ansätze

Ansatz Nr. 1: Zielbilder malen und das Große Ganze immer wieder in den Blick nehmen.
Ansatz Nr. 2: Rituale des Abstands
Ansatz Nr. 3: Reisen – und dabei die eigene Position checken.

Episode auch als Video


links

Die Serie “Persönliche Wirksamkeit steigern”:

SF73 Persönliche Planungszeit – 5 Tipps, damit sie gelingt

SF75 Ablenkungen vermeiden, Fokussierung fördern – 5 Tipps für Ihren Führungsalltag

SF77 Erst Effektivität, dann Effizienz – 4 Ansätze für Ihre Wirksamkeit

 

Das neue Kompaktbuch: “Wirksam handeln durch Selbstführung” (Januar 2018, als Print- und E-Book)

Das Buch ist u.a. erhältlich bei: BoD Buchshop,  Buch.de,  Amazon

Musik im Vor- und Nachspann


Podcast auf iTunes bewerten. (Anleitung)

Lernen in Bewegung / Kreuzfahrterlebnisse

Interview im Podcast von Oliver Leisse

Nach einem Seminar an Bord eines großen Kreuzfahrtschiffs habe ich meinen Kollegen und Mit-Podcaster, den Zukunftsforscher Oliver Leisse, zum Gespräch in Hamburg getroffen. Ich war noch ganz bewegt von den Erlebnissen und dem schwankenden Schiff… In der aktuellen Folge seines Podcasts “Zukunft, Trends und Strategien” (ZTS057 Leben heißt bewegen)  sprechen wir

  • über Selbstführung,
  • schwankende Schiffe und wie man sich über Exkursionen in Bewegung setzt
  • über die Wichtigkeit neue Orte für neues Denken zu finden
  • über die Gefahr, zu sehr in Traditionen zu denken statt voraus
  • über Innehalten und Ruhe-Orte
  • über die Wanderschuh-Mentalität
  • über Sitzen als das neue Rauchen und
  • über die Notwendigkeit Eigenbewegung im Kopf und Körper zu erzeugen – mit Hilfe von Mentoren, neuer Rituale und neuer Hobbys.

Wenn Sie die Folge direkt laden wollen: ZTS057 Leben heißt bewegen

 

Zur Website von SEEMORE

logoSeeMore

 


Frühere Podcasts mit Oliver Leisse:

SF05 Blick in die Zukunft (15.04.2015)

SF12 Interview zum neuen Kompaktbuch (27.07.2015)

SF25 Die Zukunft des Lernens (23.03.2016)