SF143 Jährliches Planungsritual in einfachen Schritten


Planungsritual – fokussiert in das neue Jahr starten

Das Jahresende naht und das ist ein guter Zeitpunkt, den Check der persönlichen Ziele durchzuführen. Haben Sie ein System der persönlichen Planung, das einfach und präzise zugleich ist, um Ihre Position zu bestimmen und den Kurs für die nächste Etappe zu setzen? Oder ist alles umständlich und unsexy? In dieser Podcast-Soloepisode führe ich Sie durch die Schritte meiner jährliche Planungsklausur. Nutzen Sie die Anregungen und prüfen Sie, was Sie in Ihren Planungsprozessen “recyclen” können.


Inhalte

Ich stelle Ihnen folgende Bestandteile meines Planungsrituals vor:

  • Rückblick / Würdigung: Liste der Erfolge, Ziele-Check
  • Innehalten: Weiter so? Oder ist es Zeit für Veränderungen? Was würde Ihr 85jähriges Ich Ihnen raten?
  • Vierung: Weiter machen, anders machen, neu machen, nicht mehr machen
  • Ziele: Mission rekapitulieren, Vision checken, Bedingungen für meine Zufriedenheit, Zielsystem noch passend?
  • Motto für das kommende Jahr festlegen
  • Nachfassen mit geeigneten Ritualen

links

Im Podcast weise ich auch auf die Episode SF138 “Indikatoren für ein gutes Leben”, worin ich beschreibe, welche gedeihlichen Bedingungen ich für mein Wohlbefinden und meine Produktivität benötige.

Schon im Januar 2018 habe ich mich mit dem Thema “Planungszeit” auseinander gesetzt. Hören Sie dazu die Podcast-Episode SF73 “Persönliche Planungszeit – 5 Tipps, damit sie gelingt”


In die eigene Weiterentwicklung investieren: Masterclass Selbstführung 2021

Wenn Sie in diesen turbulenten Zeiten Ihre eigenen Fähigkeiten weiterentwickeln wollen, lade ich Sie ein, an der Masterclass Selbstführung 2021 teilzunehmen. Im Januar startet dieses Kompetenzcoaching erneut und bereits jetzt können Sie vorab an der Verbesserung Ihrer Selbstführung arbeiten (u.a. Bonusvideo und attraktive Frühbucher-Konditionen). Wir nutzen die Vorteile der Digitalisierung: In zehn Videosequenzen als Lernetappen behandeln wir die wichtigsten Aspekte einer gelingenden Selbstführung. Jede Lerneinheit ist kompakt und Sie entscheiden, wann und wo Sie sie sehen – im Zug, im Flugzeug, in Wartezeiten oder auch im Büro. Inhaltlich setzen wir am Kern an: bei der eigenen Wirksamkeit.

Alle Infos zur Masterclass finden Sie in diesem PDF: MCSF2021_Info-2

 


Musik im Vor- und Nachspann
by Joakim Karud http://soundcloud.com/joakimkarud


 

 

Podcast auf iTunes bewerten. (Anleitung)

SF139 Selbstführung: analog und digital – Update-Gespräch mit Volker Jungeblut


Analoge und digitale Instrumente der Selbstführung

Kennen Sie das auch: In Wartebereichen, z.B. in Flughäfen, sitzen Geschäftsleute und notieren eifrig in Notizkladden? Oder haben Sie selbst solch ein vermeintlich altmodisches Instrument zur Selbstführung? Was ist der Nutzen von Papier und Stift in Zeiten der digitalen Ablenkung? Und damit willkommen zu einer neuen Episode des Podcasts Selbstführung und Leadership Development. Mit Volker Jungeblut, meinem heutigen Interviewgast, habe ich bereits in der Podcastepisode SF76 mit dem Titel „Selbstorganisation: Papier und Digital kombiniert“ gesprochen. Bisher war er über viele Jahre Geschäftsführer der der Traditionsmarke Filofax, die nach wie vor für Orga- und Planungsmittel aus Papier steht. Seit Januar 2020 ist er GF beim PBS Markenverband in Düsseldorf, wobei PBS für Papier, Büro und Schreiben steht.

Im Mittelpunkt unseres Update-Gesprächs stehen Fragen nach der sinnvollen Kombination digitaler und analoger Planungsinstrumente.

 

Meine typische Planungwand (Foto: © Burkhard Bensmann)


Inhalte

Mit Volker Jungeblut spreche ich u.a. über folgende Punkte:

  • Über den Nutzen von Stift und Papier
  • Umgang mit digitaler Ablenkung
  • Wertvolle Accessoires und deren Funktion
  • Büro der Zukunft
  • Was wir aus der Krise lernen können

Musik im Vor- und Nachspann
by Joakim Karud http://soundcloud.com/joakimkarud


Podcast auf iTunes bewerten. (Anleitung)

Leadership Impulse #1: Führen auf Distanz

Führen auf Distanz: Erfolgsfaktoren

In diesem kurzen Clip stelle ich Ihnen fünf Erfolgsfaktoren für Führung auf Distanz vor:

  • Kommunikation
  • Rituale
  • Orientierung
  • Teamwork
  • Selbstführung

Der monatliche Videoimpuls in Sachen Leadership Development und Selbstführung startet jetzt mit der ersten Folge, Thema: Führen auf Distanz. Diese Reihe produziere ich in Kooperation mit dem Magazin WIR Wirtschaft Regional.